Verbinde dich mit uns

Fußball

U15 verpasst Titel nur ganz knapp

Die U15 der SportMS Wr. Neustadt kämpfte am Donnerstag in Wieselburg um den Titel des NÖ-Landesmeisters. Dabei erwischten die Prenner/Metzner-Boys im Halbfinale gegen Maria Enzersdorf einen Auftakt nach Maß. Moritz Pichler brachte unsere Truppe in Führung, in der Phase vor dem Seitenwechsel sollte die U15 kurzfristig die Kontrolle über das Spiel verlieren, was der Gegner sofort zum Ausgleich nutzte. Nach Wiederbeginn aber stellten die Neustädter schnell klare Verhältnisse her, sodass man mit einem klaren 4:1-Sieg ins Finale einziehen konnte. Dort stand mit Matzen ein harter Gegner gegenüber. Nach zehn Minuten vergab Moritz Pichler die größte Chance, in dem er die Stange traf. Danach neutralisierten sich beide Teams bis zum Ende, sodass ein Elfmeterschießen die Frage nach dem Landesmeister klären musste. Zwei von unseren Jungs versagten leider die Nerven. Da half auch nichts, dass Goalie Raphael Puhr einen Strafstoß halten. Am Ende musste man den Matzenern den Vortritt lassen, obwohl man von der individuellen Klasse sicher besser bestückt war. Schade! Nichts desto Trotz bestätigt der Erfolg die Verhältnisse in Niederösterreich. Die Mädls Landesmeister, U13 und U15 jeweils Zweiter: Das kann sich schon sehen lassen…

SPORTMS U15 – SRG MARIA ENZERSDORF 4:1 (1:1),

Tore: 1:0 (5.) Pichler, 1:1 (14.); 2:1 (22.) Marlovits, 3:1 (28.) Skobek, 4:1 (31.) Marlovits.

SPORTMS U15 – SMS MATZEN 0:0 (0:0), n.E. 3:4

Tore: keine.

Kader: Puhr; Rumpler, Bertha, Bauer, Toifl, Skobek, Pichler, Pireci, Lobner, Steiner, Karasek, Hahn, Marlovits, Hölbling, Horvath, Gansauge.

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Elternabend künftige 1c (FitforLife)

    Juni 15 @ 18:30
  2. Elternabend künftige 1a (Fußball)

    Juni 16 @ 18:30
  3. Elternabend künftige 1b (Ball+Fünfkampf)

    Juni 17 @ 18:30
  4. Anprobe Sportgewand

    Juni 30 @ 10:00
  5. Jahreszeugnis

    Juli 2
  6. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball