Verbinde dich mit uns

Fußball

U15 minimalistisch ins Finale

Halbfinaltag im verregneten Herzogenburg: Für die Kicker der U15 ging es um einen Platz im “Final Four”-Finale der besten Mannschaften Niederösterreichs. Gleich vorweg: Die Angelegenheit wurde zu einer mehr als knappen Partie. Die vier Mannschaften stellten sich an diesem Tag nicht unbedingt als treffsicher heraus. In sechs Spielen fielen nur zwei Tore. Eines davon schossen unsere Jungs im zweiten Spiel gegen das BRG Kremszeile. Bendi Bertha traf per Elfmeter zum Sieg. In den beiden anderen Spielen gegen Bad Vöslau und St. Valentin fielen keine Tore. Dabei war man in allen Matches um eine Nuance besser. Drei Pfostentreffer und weitere vergebene Großchancen zeugen davon, dass der erste Platz für die Neustädter am Ende dennoch verdient war. Lohn für die Mühen ist das große Finale am 13. Juni in Wieselburg. Die U15 steht im sechsten Jahr in Folge unter den letzten Vier…

SPORTMS U15 – SMS BAD VÖSLAU 0:0

SPORTMS U15 – BRG KREMSZEILE 1:0

Tor: 1:0 Bertha.

SPORTMS U15 – SMS ST. VALENTIN 0:0

Kader: Puhr; Lobner, Pireci, Rumpler, Bertha, Toifl, Steiner, Bauer, Skobek, Hölbling, Marlovics, Gansauge, Horvath, Karasek, Hahn.

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Klassenforum 1abc

    September 23 @ 17:30
  2. Klassenforum 234

    September 23 @ 18:00
  3. Schulforum

    September 23 @ 19:15
  4. Berufsinfo Bad Vöslau 3abc

    September 26 @ 9:30
  5. Schulmesse

    Oktober 8 @ 8:00
  6. Cross Country: Schulmeisterschaft

    Oktober 8 @ 9:30
  7. BO-Abend Bilingual JH

    Oktober 8 @ 18:30
  8. schulautonom frei ???

    Oktober 30
  9. schulautonom frei ???

    Oktober 31
  10. schulfrei (Allerheiligen)

    November 1

Beitragsarchiv

More in Fußball