Verbinde dich mit uns

Fußball

U15 Juniorcup: Testgegner eine Nummer zu klein

In der ersten Hälfte startete die Sportmittelschule in Bestbesetzung und legte einen druckvollen Start hin. Deutlich mehr Spielanteile, mehr Torchancen und eine sichere Abwehr waren der Grundstein für eine klare 3:0-Pausenführung. Mit etwas mehr Konsequenz wäre die Pausenführung der Friedl/Metzner-Elf sicher noch höher ausgefallen. In Hälfte zwei durften sich dann zahlreiche Wechselspieler beweisen. Zwei weitere Treffer durch Langer und Lukic sowie einige vergebene Konterchancen waren die Höhepunkte nach dem Seitenwechsel.

U15-Sportmittelschule Wr. Neustadt – U15 Enkplatz 5:0 (3:0). Tore:  Hahn, Sommer, Keles, Lukic, T. Langer.

Kader: Lackner, Filsner, Werner, Kaplan, Sedlazek, Darilmaz, Wasser, Hahn, Keles, Sommer, Lukic, T. Langer, N. Langer, Herrmann, Eckenfellner, Fischöder, Klaus, Perg, Pichelhofer.-

11a 11b 11c 11d 11e 11f 11g 11h 11i 11j 11k 11l 11m 11n 11o 11p 11q

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball