Verbinde dich mit uns

Fußball

U15 erleidet ähnliches Schicksal wie U13-Truppe

U15-RAIKA Juniorcup-Landesfinale:

Groß waren die Ambitionen der U15-Mannschaft  beim U15-Landesfinale am 17. Juni 2014 in Hollenburg bei Krems. Gleich im ersten Semifinalspiel mussten die Burschen gegen das SRG Maria Enzersdorf ran und erledigten ihre Sache eigentlich gut. Man dominierte die Partie (2 x 20 Minuten) klar und ging durch ein schönes Weitschusstor von Melvin Reichardt verdient in Führung. Zahlreiche Chancen folgten, Benni Scherleitner scheiterte sogar zweimal an Aluminium, ein Elferfoul an ihm übersah der Unparteiische. Diese Überlegenheit sorgte aber für eine Leichtfertigkeit in der Abwehr und so nützten die Gegner ihre einzige nennenswerte Chance vier Minuten vor dem Abpfiff zum 1:1-Ausgleich. Beim darauf folgenden Elfmeterschießen versagten leider bei Enes Tasdemir die Nerven, er verschoss den einzigen Elfmeter. So verspielte die Sportmittelschule den hochverdienten Einzug ins Landesfinale. Im Elferschießen um den 3. Platz war dann die Luft draußen und zwei lustlos verschossene Elfmeter sorgten für eine 2:3-Niederlage und den am Ende 4. Platz unter mehr als 150 teilnehmenden Schulen. Hätte die Mannschaft aber an diesem Tag etwas mehr Glück gehabt und ihr Potenzial abgerufen, so wäre der Landesmeistertitel mehr als in Reichweite gewesen.

Kreuzspiele:

SportMS Wr. Neustadt – SRG Maria Enzersdorf 1:1 (4:5 i.E.)

SMS Laa/Thaya – SMS St. Valentin 7:0.

Elfmeterschießen um Platz 3:

SportMS Wr. Neustadt – SMS St. Valentin 2:3.

Finale:

SRG Maria Enzersdorf – SMS Laa/Thaya 7:0.

FOTOS finden Sie auf der Homepage des SV Hollenburg (www.svhollenburg.at)

610x343

 

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Elternabend künftige 1c (FitforLife)

    Juni 15 @ 18:30
  2. Elternabend künftige 1a (Fußball)

    Juni 16 @ 18:30
  3. Elternabend künftige 1b (Ball+Fünfkampf)

    Juni 17 @ 18:30
  4. Anprobe Sportgewand

    Juni 30 @ 10:00
  5. Jahreszeugnis

    Juli 2
  6. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball