Verbinde dich mit uns

Fußball

U13 verliert Test gegen Bundesfinalist mit 1:3

Das U13-Team des BG Eisenstadt qualifizierte sich für die heuer in Eisenstadt stattfindenden Schülerliga-Bundesmeisterschaften. Um sich auf das schwere Turnier vorzubereiten, fuhren die Burgenländer am Mittwoch nach Wr. Neustadt, um gegen unsere Jungs für den Ernstfall zu proben. Bei tropischen Temperaturen entwickelte sich eine zunächst ausgeglichene Partie, in der die Eisenstädter leichte Vorteile für sich verbuchen konnten. Das spiegelte sich auch in einer 1:0-Führung wieder. Nach Wiederbeginn wurde die Schere ein wenig größer, die Neustädter ließen etwas nach und kassierten die Gegentreffer zum 0:2 und 0:3. Erst kurz vor dem Ende konnte Dominic Karasek durch einen sehenswerten Freistoßtreffer das Ehrentor erzielen. Fazit: Burgenland ein bisschen besser, auch weil die SportMS heute nicht hundertprozentig auf der Höhe war. Den Burgenländern wünschen wir alles Gute für die Bundesmeisterschaft.

SPORTMS WN – BG THERESIANUM EISENSTADT 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 (12.); 0:2 (37.), 0:3 (52.), 1:3 (58.) Karasek.

Kader: Reisner, Skobek; Fischöder, Toifl, Reiterer, Bertha, Muresan, Karasek, Schühler, Marlovics, D. Schmidt, Pichler, P. Schmidt, Hahn, Hölbling.

20170614_132353

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. schulfrei (Christi Himmelfahrt)

    Mai 13
  2. schulautonom frei

    Mai 14
  3. Pfingstferien

    Mai 22 - Mai 24
  4. schulfrei (Fronleichnam)

    Juni 3
  5. schulautonom frei

    Juni 4
  6. Sportwoche 4abc Radstadt

    Juni 7 - Juni 11
  7. Jahreszeugnis

    Juli 2
  8. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball