Verbinde dich mit uns

Fußball

U13 verliert Bezirksfinale trotz Führung, 1. Klasse ohne Chance

Am Mittwoch fand das offizielle U13-Schülerliga-Bezirksfinale auf unserer Sportanlage statt. Dabei stand der Kampf um Ehre und Prestige im Vordergrund, denn für die Landesmeisterschaft waren beide Teams schon vor Anpfiff qualifiziert. Nichts desto Trotz ging es von Beginn an richtig zur Sache. Zuerst waren es die Gäste, die in Führung gingen und zunächst den besseren Eindruck machten. Die SportMS kämpfte sich mit Fortdauer aber in die Partie und durfte sich kurz vor der Pause über den Ausgleichstreffer freuen. Nach Wiederbeginn steigerte sich die Spannung: Das BGZ ging erneut in Führung, ehe unsere Jungs ihre beste Phase hatten und dank eines Doppelschlags eine 3:2-Führung herausschossen. Leider sollte der 3:3-Ausgleich nach einem Abwehrfehler den Knackpunkt bedeuten. Im Finish war das BG Zehnergasse vor allem körperlich frischer und nutzte Unkonzentriertheiten zu den beiden Siegtreffern aus. Im Endeffekt aufgrund der Schlussphase ein verdienter Sieg, viel Unterschied ist aber nicht. Das stimmt für die Landesmeisterschaft, die in Kürze beginnt, auf jeden Fall positiv. Wermutstropfen: Niko Sommer verletzte sich beim Stand von 3:2 am Oberschenkel und könnte ausfallen, dafür erhofft sich das Trainerteam Besenlehner/Blazanovic durch die Rückkehr von Emilian Metu doch einiges für die nächsten Aufgaben.

SPORTMS U13 – BG ZEHNERGASSE 3:5 (1:1)

Tore: 0:1 (13.), 1:1 (34.) Schühler; 1:2 (39.), 2:2 (44.) D. Schmidt, 3:2 (46.) Sommer, 3:3 (53.), 3:4 (61.), 3:5 (63.).

Kader: Skobek, Vorderwinkler, L. Toifl, Bertha, Reiterer, Pauer, Rumpler, Güzel, Lautenschlager, M. Pichler, Adigüzel, D. Schmidt, Schühler, Sommer, P. Schmidt.

20160413_113250

 

Chancenlos hingegen waren unsere Erstklassler, die sich zu einem Testspiel mit den Zöglingen des BG Zehnergasse verabredeten. Ein früher und ein später Gegentreffer in der ersten Halbzeit stellten die Weichen früh auf Sieg der Gäste. In der Folge konnten unsere Erstklassler vor dem Seitenwechsel durchaus gefallen, hatten auch die eine oder andere Chance. Nach Wiederbeginn stand man vor allem aufgrund der körperlichen Unterlegenheit auf verlorenem Posten und verlor schlussendlich doch klar…

SPORTMS 1. Klasse – BG ZEHNERGASSE 0:5 (0:2)

Tore: 0:1 (4.), 0:2 (30.); 0:3 (32.), 0:4 (40.), 0:5 (50.).

Kader: Reisner, Pireci, Puhr, Petz, Steiner, Biedermann, Lobner, Gansauge, L. Pichler, Kereta, Bauer, Horvath, Karasek, Meisl, Blümel, Siklosi.

20160413_100548

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Anprobe Sportgewand

    Juni 30 @ 10:00
  2. Jahreszeugnis

    Juli 2
  3. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball