Verbinde dich mit uns

Fußball

Sumsi-Teams gewinnen gegen den Regen 1:0

Jahrelang fand das Volksschulturnier der Wr. Neustädter Schulen bei herrlichem Wetter statt. Am Donnerstag war alles anders: Ab 8.00 Uhr morgens fing es zu regnen an (einmal stärker, einmal schwächer), erst pünktlich zur Siegerehrung standen SpielerInnen, Trainer und Eltern endlich im Trockenen. Und obwohl es diesmal von der Atmosphäre komplett anders war, änderte sich eines jedoch nicht. Der Einsatz und die Begeisterung der spielenden Akteure. In 15 Partien fielen jede Menge (schöne) Tore, auch vom Fairplay her verdienen sich alle Beteiligten eine römische Eins. Sportlich ging es um zwei Plätze für die Zwischenrunde. Es entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der VS Pestalozzi und dem PVS Sta. Christiana. Bis zum letzten Spiel gewannen die beiden Kontrahenten alle Spiele, im direkten Duell um den Turniersieg setzte sich die VS Pestalozzi mit 2:0 durch. Gratulation an die beiden Finalisten, die am 22. Mai in Kirchschlag als Vertreter der Stadt Wr. Neustadt an den Start gehen werden. Den dritten Rang nahm am Ende die VS Otto Glöckel I ein. Auf den Plätzen landeten die VS Hans Barwitzius und die beiden Zweiermannschaften aus den Volksschulen Pestalozzi und Otto Glöckel. Das abschließende Dankeschön gilt der Raiffeisenregionalbank (vertreten durch Dir. Gerhard Gabriel) für die großzügige Unterstützung. So ganz nebenbei: Das Team Pestalozzi machte nicht nur auf dem Rasen gute Figur. Auch danach erwiesen sie sich als “sauber”. Dem Vorbild der japanischen Fans bei der Fußball-WM letztes Jahr (die machten nach den Spielen den ganzen Zuschauersektor rein) entsprechend, wurde die Kabine genauso verlassen, wie sie vorgefunden wurden. Das wäre nicht notwendig gewesen…

Platz 1: VS Pestalozzi I

Platz 2: PVS Sta. Christiana

Platz 3: VS Otto Glöckel I

Platz 4: VS Hans Barwitzius

Platz 5: VS Pestalozzi II

 

Platz 6: VS Otto Glöckel II

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Sommerferien

    Juni 29 - September 1

Beitragsarchiv

More in Fußball