Verbinde dich mit uns

Fußball

Juniors knapp am Turniersieg vorbei

Ein großer Tag für die Kicker aus der 1a: Vierte Schulwoche, und gleich das erste Antreten unter dem ehrwürdigen Wappen der SportMS Wr. Neustadt. Die U13-Kleinfeld-Stadtmeisterschaft wurde ausgetragen. Die Bilis und die Gröhrmühlgasse traten mit einer echten U13 an, die SportMS und die Zehnergasse mit reinen Erstklasslern. Auch 1a-KV Rene Sahlenegger gab sein Debut als SportMS-Coach, er wird nächstes Jahr Michi Besenlehner als U13-Trainer ablösen, der in die wohlverdiente Lehrerpension gehen wird. So viel zu den Vorzeichen!

Groß war die Aufregung vor dem Spiel gegen die Kollegen aus der Zehnergasse, das Spiel selbst war an Spannung kaum zu überbieten. In einem ausgeglichenen und umkämpften Derby setzten sich unsere Juniors dank eines Hattricks von Wiliam Milenkovic mit 3:2 durch. Ein Auftakt nach Maß. Und es wurde noch besser: Auch gegen die Bilingual Junior High konnten die SportMS-ler ihre Qualität und ihr Talent unter Beweis stellen. Nach zwei schnellen Toren des ebenso pfeilschnellen Kerem Sunay behielten die Sahli-Boys auch nach mehreren Wechseln die Oberhand. Nachdem Maurice Tvrdy am Goalie scheiterte, traf Enes Pireci per Abpraller aus 15m zum 3:0 ins Netz. Der Anschlusstreffer der Bilis bedeutete nur Ergebniskosmetik. Zwei Spiele, zwei Siege: Nun ging es gegen die Gröhrmühlgasse um die Wurst. Die hatten ebenfalls beide Duelle für sich entschieden, wiesen aber die bessere Tordifferenz auf. So war klar: Um Erster zu werden, muss ein Sieg her. Das “Finale” selbst verlief aufregend: Das BRG ging in Führung, Kaan Aydin gleich noch vor der Pause aus. Nach dem Wechsel ging es hin und her, unsere beste Chance auf den Sieg vergab Kerem Sunay, der im letzten Moment entscheidend abgedrängt wurde. So blieb es schlussendlich beim 1:1, das den zweiten Endplatz bedeutete. 

Fazit: Topleistung der 1a, die diszipliniert auftrat und sich durch schönes Kombinationsspiel auszeichnete. Auch den Kampf gegen die teilweise älteren Gegner nahm man furchtlos an. So sieht also ein gelungener Start in einen vier Jahre dauernden Zyklus für die SportMS-Kicker aus. Schön, dass endlich wieder in der Schule gekickt wird…

STATISTIK

SPORTMS JUNIORS – BG ZEHNERGASSE 3:2

Tore: Milenkovic 3.

SPORTMS JUNIORS – BILINGUAL JH 3:1

Tore: Sunay 2, Pireci.

SPORTMS JUNIORS – BRG GRÖHRMÜHLGASSE 1:1

Tor: Aydin.

KADER: Kara, Wemhöner; Aydin, Flechl, Genc, MacDonald, Maticevic, Milenkovic, Pireci, Seiser, Spritzendorfer, Sunay, Tvrdy.

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Leichtathletik-Landesmeisterschaft St. Pölten

    Mai 17 @ 9:00
  2. Sportwoche 2abc Veitsch

    Mai 22 - Mai 25
  3. schulfrei (Christi Himmelfahrt)

    Mai 26
  4. schulautonom frei

    Mai 27
  5. Sportwoche 4abc Wagrain

    Mai 30 - Juni 3
  6. Pfingstferien

    Juni 4 - Juni 6
  7. schulfrei (Fronleichnam)

    Juni 16
  8. schulautonom frei

    Juni 17
  9. Schulfest

    Juni 24 @ 15:00
  10. Zeugnis

    Juli 1 @ 7:45

Beitragsarchiv

More in Fußball