Verbinde dich mit uns

Fußball

Girls ließen die Burschen ordentlich zittern

In Abwesenheit von Trainer Michael Besenlehner übernahm Frau FL Juliane Pfisterer am Donnerstag die Betreuung der Mädchenmannschaft beim U13-Kleinfeldturnier in der SportMS. Unsere neuformierte Mannschaft machte dabei gute Figur, auch wenn es am Ende nur zum vierten Platz reichte. In allen vier Partien spielten die Pfisterer-Girls voll mit. Gegen die Juniors hatte man beim Stand von 0:0 eine Topchance, gegen den Babenbergerring gewann man sogar mit 1:0. In der Schlussphase des Spiels gegen die Zehnergasse drückten die Mädls sogar auf den 1:1-Ausgleich, erst im letzten Match gegen die “Bilis” war die Luft ein wenig heraußen, auch weil man zweimal hintereinander ran musste. Alles in allem ein starker Auftritt unserer Damen, der Mut macht für die anstehende Saison. Immerhin fehlten mit Jasmin Reiterer und Melissa Vogelhuber auch noch zwei wichtige Akteure….

SPORTMS GIRLS – SPORTMS JUNIORS 0:1

Tore: keine.

SPORTMS GIRLS – BG BABENBERGERRING 1:0

Tor: Filsner.

SPORTMS GIRLS – BG ZEHNERGASSE 0:1

Tore: keine.

SPORTMS GIRLS – BILINGUAL JH 0:1

Tore: keine.

Kader: Kimberley Knebel, Leonie Streimel; Jana Fischer, Johanna Skobek, Leonie Fischer, Kübra Gündogdu, Zoe Horvath, Emely Posch, Selin Caglar, Michelle Kaindl, Viktoria Filsner (1).

SportMS Girls

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Elternabend künftige 1c (FitforLife)

    Juni 15 @ 18:30
  2. Elternabend künftige 1a (Fußball)

    Juni 16 @ 18:30
  3. Elternabend künftige 1b (Ball+Fünfkampf)

    Juni 17 @ 18:30
  4. Anprobe Sportgewand

    Juni 30 @ 10:00
  5. Jahreszeugnis

    Juli 2
  6. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball