Verbinde dich mit uns

Fußball

Erleichterung nach Sieg in letztem Spiel

Nach der völlig verpatzten Vorrunde wartete am Mittwoch Morgen das Spiel um den neunten Platz auf die Kicker der SportMS Wr. Neustadt. Gegner war die SMS Seekirchen aus Salzburg-Land, anders war auch das Wetter, denn es schüttete während des ganzen Spiels. Unsere Mannschaft zeigte endlich, was sie drauf hat. Drei Topchancen wurden in Halbzeit eins vergeben: David Bendas Versuch wurde von der Linie geklärt, ein weiteres Mal schoss Benda knapp am langen Eck vorbei, dazu scheiterte Maxi Trimmel mit einem Kopfball. Und wie es so ist, wenn man vorne nicht trifft, schlägt es hinten ein. Einmal schlecht geklärt und schon stand es 0:1. Das darf noch nicht wahr sein, dachte man sich im Neustädter Lager. Nach Wiederbeginn zog die Truppe nochmal das Tempo an und wurden schließlich belohnt. Nachdem der Goalie einen Ball ausließ, drückte ihn Ensar Dagli über die Linie. Zehn Minuten vor Schluss schoss Luca Mijatovic nach Vorarbeit von Salim Gholam zur umjubelten Führung ein. Im Finish vergab Mijatovic den Sitzer auf das 3:1, auf der Gegenseite musste man kurz vor Schluss noch eine brenzlige Situation überstehen. Als endlich der Schlusspfiff ertönte, war die Erleichterung riesengroß. Vor allem auch bei Herr FL Michi Besenlehner, für den es das letzte Spiel seiner Trainerkarriere war. Erster Gratulant war NÖFV-Präsident Johann Gartner. Nach der Mittagspause zog es die Kicker ins Cineplexx Wals. Dort schaute man sich Tom Cruise in “Top Gun”. Am Abend gab es noch Geschenke vom Veranstalter. Den Abend ließ man gemütlich ausklingen. Morgen sind wir bei den Finalspielen im SAK-Stadion dabei und wird auch an der Siegerehrung teilnehmen, bevor es kurz nach 13.00 Uhr wieder in die Heimat geht… 

SPORTMS WN – SMS SEEKIRCHEN 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 (27.); 1:1 (44.) Ensar Dagli, 2:1 (60.) Luca Mijatovic.

Kader: Knab, Fischer, Meisl, Gholam, Bertha, Tasdemir, Enzinger, Mijatovic, Trimmel, Dagli, Benda, Maticevic, Saurer, Funk, Zöger.

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Sommerferien

    Juli 2 - September 4

Beitragsarchiv

More in Fußball