Verbinde dich mit uns

Fußball

U13-Motor stotterte noch sehr stark

Für die U13 der SportMS begann am Dienstag die heiße Phase der Landesmeisterschaft. Heute Dienstag startete man mit einem Testspiel gegen Wolfgarten Eisenstadt in die Saison. Unsere neuformierte Mannschaft erwischte dabei einen mehr als gebrauchten Tag. Auf sehr schwer zu bespielenden Rasen gelang nur ganz wenig von dem, was man sich vorgenommen hatte. Zum Trotz ging man nach einem Weitschuss aus 25 Metern und einem Konter mit 2:0 in Führung. Für den Sieg reichte es trotzdem nicht, dazu leistete man sich einfach viel zu viele Fehler. Die Burgenländer durften sich so über ein verdientes Unentschieden freuen. Die Besenlehner/Blazanovic-Elf weiß nun, was noch zu tun ist. Bereits in 48 Stunden wird es ernst, wenn man im Bezirksfinale auf das BG Zehnergasse trifft, wobei beide Teams für die Nö-Endrunde der besten 32 Schulen qualifiziert sind. Ab Montag wird dann für fünf Tage in Lindabrunn am Feinschliff gearbeitet.

SPORTMS U13 – WOLFGARTEN EISENSTADT 2:2 (1:0)

Tore: 1:0 (24.) Kaindl; 2:0 (40.) Stöger, 2:1 (46.), 2:2 (53.).

Kader: Lukic, Grabner; Tasdemir, Nikolic, Gökbas, Schrammel, Heger, Fischer, Acarbas, Filsner, Stöger, Reiterer, Kaindl, Grabovac, Nesvadba.

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. schulautonom frei

    Dezember 9
  2. U13-Futsal-Bezirksturnier

    Dezember 14 @ 8:30
  3. Sumsi-Erima-Kids-Hallencup

    Dezember 21 @ 9:00
  4. Weihnachtsmusical

    Dezember 21 @ 10:30
  5. Weihnachtsferien

    24. Dezember 2022 - 8. Januar 2023
  6. Themenwoche

    30. Januar 2023 - 3. Februar 2023
  7. U15-Futsal-Cup

    2. Februar 2023 @ 9:00
  8. Schulnachricht

    3. Februar 2023 @ 11:35
  9. Semesterferien

    4. Februar 2023 - 12. Februar 2023
  10. Fitness-Check

    23. Februar 2023 @ 8:00

Beitragsarchiv

More in Fußball