Verbinde dich mit uns

Fußball

U13 knapp dran, aber erfolglos

Spieltag 1 bei der U13-Sparkasse-Schülerliga-Bundesmeisterschaft in Lindabrunn: Für die U13 aus der SportMS war es leider kein guter Tag. Zwei Niederlagen gegen Vorarlberg und Kärnten minimierten die Chancen auf den Halbfinaleinzug doch erheblich. Pünktlich zum ersten Match gegen das PG Mehrerau fing es auf Platz 2 zu schütten an. Unsere Jungs/Mädls waren im ersten Durchgang mit Reagieren beschäftigt, standen aber gut. Nach Wiederbeginn war es unser Team, das zwei Mal ganz knapp vor dem Führungstreffer stand. Leider wurden die Chancen nicht genutzt, auf der Gegenseite war man einmal unvorsichtig, und schon zappelte der Ball im Netz. Das Ganze drei Minuten vor Schluss. Bittere Niederlage zum Auftakt, da war mehr drin. Spiel zwei gegen Klagenfurt begann nach Maß: Ein Kopfball von Kevin Nikolic passte zur frühen Führung, in der Folge war die SportMS bis zur Pause die bessere Elf, vergab auch die Chance auf´s zweite Tor. Gleich nach Wiederbeginn kassierte die Besenlehner/Blazanovic-Elf mit dem ersten Angriff den Ausgleich. Während die Kärntner nun die zweite Luft bekamen, fiel unsere Mannschaft auseinander. Körperlich und mental konnte man nichts mehr entgegensetzen. Zwei weitere Gegentreffer, das 1:3 aus einem harten Foulelfer (das Tor hätte nicht gelten dürfen, der Torschütze schoss den Elfer an die Latte und versenkte dann den Nachschuss) bedeutete die Entscheidung. Schade um die ersten beiden Spiele. Viel fehlte nicht, aber es fehlte etwas. Gut spielen allein reicht bei einem solchen Turnier nicht. Da muss schon alles passen, um bei der Qualität der teilnehmenden Teams bestehen zu können. Nichts desto Trotz: Das Turnier ist noch nicht zu Ende. Morgen Montag geht´s um 10.30 Uhr zuerst gegen die AHS 14 Wien West (die haben schon zwei Spiele gewonnen) und danach gegen die SMS Linz-Kleinmünchen, die die exakt selbe Bilanz wie Wr. Neustadt aufweist. Die beiden Spiele werden im Livestream über die Webseite www.schuelerliga.at übertragen. Haltet uns die Daumen…

Danke übrigens an Frau FL Anita Reiner für die leckeren Muffins für die Mannschaft. Wurden ganz schnell verputzt…

 

SPORTMS U13 – PG MEHRERAU 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 (27.).

SPORTMS U13 – NMS KLAGENFURT WAIDMANNSDORF 1:3 (1:0)

Tore: 1:0 (3.) Nikolic; 1:1 (16.), 1:2 (19.), 1:3 (26.).

Kader: Lukic, Grabner; Nikolic, Skobek, Schrammel, Tasdemir, Gökbas, Reiterer, Stöger, Filsner, Kaindl, Heger, Lindenthal, Nesvadba, Fischer.

Matchfotos: Bert Bauer, NÖN.

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Klassenforum 1abc

    September 23 @ 17:30
  2. Klassenforum 234

    September 23 @ 18:00
  3. Schulforum

    September 23 @ 19:15
  4. Berufsinfo Bad Vöslau 3abc

    September 26 @ 9:30
  5. Schulmesse

    Oktober 8 @ 8:00
  6. Cross Country: Schulmeisterschaft

    Oktober 8 @ 9:30
  7. BO-Abend Bilingual JH

    Oktober 8 @ 18:30
  8. schulautonom frei ???

    Oktober 30
  9. schulautonom frei ???

    Oktober 31
  10. schulfrei (Allerheiligen)

    November 1

Beitragsarchiv

More in Fußball