Verbinde dich mit uns

Sport

Tischtennis: Bilis buchen Ticket, SportMS Zweiter

Am Montag fand in der Turnhalle der SportMS die Bezirkausscheidung für die Tischtennis-Landesmeisterschaft statt. Turnierleiterin Sonja Mendez konnte sechs Teams an der Platte begrüßen, am stärksten waren diesmal die Jungs von der Bilingual Junior High, deren Einserteam souverän alle fünf Spiele gewann. Erst im letzten Duell entschied sich, wer das Ticket für die Landesmeisterschaft in Stockerau buchen sollte. Die Entscheidung fiel zu Ungunsten der SportMS Wr. Neustadt aus, die sich aber dennoch über den zweiten Platz freuen dürfen. Bronze ging an das Team der NMS Winzendorf. Auf den Plätzen 4 bis 6: Bilingual JH sowie die Teams 2 und 3 der SportMS…

ttresultate

tt1bili1

Bilingual JH 1

tt2sms1

SportMS 1

tt3win

NMS Winzendorf

tt4bili2

Bilingual JH 2

tt5sms2

SportMS 2

tt6sms3

SportMS 3

ttsportms

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Sport