Verbinde dich mit uns

Sport

Tag 3: Viertklassler wollten hoch hinaus

Der Mittwoch in Wagrain brachte für die Viertklassler die nächsten Highlights zum Vorschein. Die 4a durchwanderte am Vormittag die Salzachöfen. Nach einer Geschichtestunde und einem kurzen Marsch bildete ein Flug mit der Flying Fox (1000m lang, 35m hoch, 70 km/h schnell) den spektakulären Abschluss. Die 4a blieb auch am Nachmittag in luftigen Höhen. Im Alpinpark wurden aus dem einen oder anderen Jungen schnell ein ganzer Mann. Ob beim Klettern in schwindelerregenden Höhen, dem schnellen Abseilen oder dem Sprung mit der Flying Fox ins Leere: Da mussten die 4a-ler ihren Mut ganz schön zusammennehmen. Viele Stunden davor hatte sich auch schon die 4b in den Alpinpark, inklusive Höhenkoller bei einzelnen Schülern, durch die Felsen gekämpft. Am Nachmittag begab sich die 4b dann an den Reitdorfsee, um schwimmtaugliche Floße zu bauen. Dabei wurden unter anderen auch physikalische Gesetzmäßigkeiten ausgetrickst. Die Rammel/Friedl-Delegation hatte schließlich noch so viel Energie in sich, um den 8 Kilometer langen Heimweg (eine Entscheidung des Kursleiters, dessen Namen wir hier nicht preisgeben wollen) per pedes, also zu Fuß, zurückzulegen. Bleibt nur mehr die 4c, die ihrerseits am Morgen die Floßpartie im eiskalten Wasser über die Bühne brachte. Gleich nach dem Wechsel wurde auch die Alpinpark-Einheit erfolgreich absolviert (niemand wurde oben zurückgelassen). Nach dem Abendessen unternahm Frau FL Christina Trieb eine Mountainbike-Tour mit 12 SchülerInnen. Bundesfinalist Michael Besenlehner lieferte das Viktoria-Filsner-Paket in Wagrain ab. Ansonsten wurde die Spielhalle im Keller entdeckt (nach drei Tagen :-)). Fix war, dass die Müdigkeit gegen 21.00 Uhr bereits Einzug in die Glieder der 55 SchülerInnen hielt. Tag 3 ging somit zu Ende. Am Donnerstag ist die ACTION nochmals groß geschrieben. Bis dahin…

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Uniqa-Girls-Bundesmeisterschaft Deutschlandsberg

    Juni 16 - Juni 19
  2. U13-Kleinfeld-MS

    Juni 19 @ 8:30
  3. schulfrei: Fronleichnam

    Juni 20
  4. schulautonom frei

    Juni 21
  5. U13-Bundesmeisterschaft in Lindabrunn

    Juni 22 - Juni 27
  6. Anprobe Sportgewand der künftigen 1. Klassen (nur in der Schule)

    Juni 25 @ 17:00
  7. Schulschluss: Zeugnis

    Juni 28 @ 7:45
  8. Sommerferien

    Juni 29 - September 1

Beitragsarchiv

More in Sport