Verbinde dich mit uns

NMS

Strom kann wachsen

Die Klasse 4g besichtigte im Rahmen ihres Energieprojektes „Erneuerbare Energie erlebbar machen“ die Ökostromanlage Rohkraft in Reidling. Dort konnten sie intelligente Energienutzung hautnah erleben. Die Energiegewinnung ist umweltfreundlich, da sie CO2-neutral ist und die verwendeten Rohstoffe wie Pflanzen- und Erntereste oder Zwischenfrüchte nachwachsen. Außerdem hat der Mist der Schweine bei der Energiegewinnung eine zentrale Rolle. Nach der Energiegewinnung entsteht nur umweltfreundlicher, organischer Dünger, der wiederum die Pflanzen und Bodenlebewesen fördert und dem Humusaufbau im Boden gut tut. Das ist ein echter Kreislauf zum Wohle der Natur. Die Schülerinnen und Schüler staunten nicht schlecht, als sie erfuhren, dass das Unternehmen ungefähr 2.500 Haushalte mit Strom versorgt. Und das alles aus dem Mist der Schweine ….

2015-11-19 10.42.20 2015-11-19 10.45.27 2015-11-19 10.55.43 2015-11-19 10.56.27 2015-11-19 11.18.25 2015-11-19 11.20.11 2015-11-19 11.24.34

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Klassenforum 1abc

    September 28 @ 18:00
  2. Klassenforum 234

    September 28 @ 18:30
  3. EV-Sitzung & Schulforum

    September 28 @ 19:30
  4. U13 Kleinfeld-Stadtmeisterschaft

    September 29 @ 10:00
  5. Cross Country-Schulmeisterschaft

    Oktober 6 @ 9:00
  6. Tag der offenen Tür

    Oktober 21 @ 8:00
  7. Herbstferien

    Oktober 26 - November 2
  8. schulfrei (Leopoldi)

    November 15
  9. Elternsprechtag

    November 25 @ 15:00
  10. schulfrei (Maria Empfängnis)

    Dezember 8

Beitragsarchiv

More in NMS