Verbinde dich mit uns

NMS

Sporthalle GESPERRT: Lösung versprochen

In den letzten zwei Jahren war man es gewohnt, im Freien trainieren zu müssen. Die Corona-Pandemie zwang nicht nur die SportMS Wr. Neustadt, den Unterricht nach draußen zu verlegen. Im November 2022 ist es nun wieder soweit, doch diesmal hat das Virus nichts damit zu tun. Am Montag Morgen musste die Sporthalle am Anemonensee schweren Herzens gesperrt werden. Der Turnsaalboden war komplett verschmutzt und übersät mit klebrigem Harz. Übungen im Sitzen auf dem Hallenboden sind somit unmöglich, weil man das Turngewand danach schmeißen kann. Dazu kommt die Gefahr des Hängenbleibens auf dem klebrigen Boden, Stop and Go-Bewegungen sind nun noch deutlich gefährlicher als ohnehin schon. Die Enttäuschung ist groß, dass zahllose Gespräche und Schreiben anscheinend nicht gefruchtet haben und Versprechungen, dass der Hallenboden gereinigt werden würde, nicht eingehalten wurden. Gerade jetzt, wenn der Winter kommt und sämtliche 50 Unterrichtseinheiten pro Woche im Turnsaal bestritten werden müssen, ist das ein schwerer Schlag für SchülerInnen und LehrerInnen unserer Schule…

UPDATE: Laut Schul- und Sportstadtrat Mag. Philipp Gruber wird sich die Stadt bemühen, rasch eine Lösung zu finden, sodass die Halle noch diese Woche wieder benutzbar ist! 

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. schulfrei (Maria Empfängnis)

    Dezember 8
  2. schulautonom frei

    Dezember 9
  3. U13-Futsal-Bezirksturnier

    Dezember 14 @ 8:30
  4. Sumsi-Erima-Kids-Hallencup

    Dezember 21 @ 9:00
  5. Weihnachtsmusical

    Dezember 21 @ 10:30
  6. Weihnachtsferien

    24. Dezember 2022 - 8. Januar 2023
  7. Themenwoche

    30. Januar 2023 - 3. Februar 2023
  8. U15-Futsal-Cup

    2. Februar 2023 @ 9:00
  9. Schulnachricht

    3. Februar 2023 @ 11:35
  10. Semesterferien

    4. Februar 2023 - 12. Februar 2023

Beitragsarchiv

More in NMS