Verbinde dich mit uns

Sport

Orientierungsläufer liefen Konkurrenz in Grund und Boden

Am Mittwoch nahm das Orientierungslauf-Schulteam am OLV-Cup in der MilAk teil. Dabei waren unsere Schüler eine Klasse für sich. Die Leistung des Tages lieferten Lukas Toifl und Florian Filsner ab, die mit 12 Minuten und 47 Sekunden eine überragende Rekordzeit liefen und über eine Minute auf die Verfolger erliefen. Stichwort Verfolger: Die kamen aus dem eigenen Lager. Daniel Diensthuber und Christian Steiner wurden bei den Burschen Zweiter. Auf Platz drei folgten Nico Sommer und Marian Fischöder. Auch bei den Mädchen war das Team von Trainerin Juliane Pfisterer nicht zu schlagen. Steffi Scheeberger und Neli Adigüzel erliefen mit 14 Minuten und 46 Sekunden zwei Minuten Vorsprung vor den zweiplatzierten Valentina Klaus und Marlene Schellmann.

FUN-OL männlich, lang:

1. Lukas Toifl/Florian Filsner (12:47,4)

2. Daniel Diensthuber/ Christian Steiner (13:55,3)

3. Nico Sommer/ Marian Fischöder (14:03,6)

5. Can Keles/ Denis Laszlo (15:51,9)

28. Jakob Reiterer/ Manuel Scherz (26:46,4)

 

FUN-OL weiblich, lang:

1. Steffi Schneeberger/ Neslihan Adigüzel (14:46,2)

2. Valentina Klaus/ Marlene Schellmann (16:46,8)

14. Lisa Hornung/ Celina Thiel (26:18,5)

19. Lena Wagner/ Tamara Milic (27:34,1)

22. Sultan Karabulut/ Selina Rettenbacher (30:46,8)

31. Azra Dursun/ Katharina Reschmann (58:24,7)

olv-cup

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. schulfrei (Christi Himmelfahrt)

    Mai 13
  2. schulautonom frei

    Mai 14
  3. Pfingstferien

    Mai 22 - Mai 24
  4. schulfrei (Fronleichnam)

    Juni 3
  5. schulautonom frei

    Juni 4
  6. Sportwoche 4abc Radstadt

    Juni 7 - Juni 11
  7. Jahreszeugnis

    Juli 2
  8. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Sport