Verbinde dich mit uns

NMS

Maxi Soltiz und Freund als Lebensretter

Ein SportMS-Schüler als Lebensretter: So passiert vergangene Woche, als 4a-ler Maxi Soltiz mit seinem Freund Luca auf dem Weg Richtung Sportplatz Katzelsdorf war und die beiden auf dem Radweg plötzlich einen regungslos am Boden liegenden Mann auffanden. Die beiden starteten sofort die Rettungskette, drehten den Mann in die stabile Seitenlage und riefen die Rettung. Das schnelle Handeln dürfte dem Mann, der einen epileptischen Anfall erlitten hatte, das Leben gerettet haben. Tolle Sache und ein großes Vorbild. Super gemacht!

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Sommerferien

    Juli 2 - September 4

Beitragsarchiv

More in NMS

  • Schöne Ferien!!!

    Zeugnistag: Zeit, um Danke zu sagen. Das Lehrerkollegium wünscht allen SchülerInnen, LehrerInnen und ElternInnen...

  • Eine Legende tritt ab

    Am Freitag endet eine Ära in der SportMS Wr. Neustadt. Herr FL Michael Besenlehner...

  • Lauter Einser im Zeugnis

    Anlässlich der Verabschiedung der vierten Klassen nützte Frau Direktor Agnes Fink die Gelegenheit, das...

  • Viertklassler verabschiedet

    Der vorletzte  Schultag des Jahres ist immer für die Viertklassler reserviert. Dann nämlich werden...