Verbinde dich mit uns

Fußball

Hattrick: SportMS-Girls zum dritten Mal Landesmeister

Sensationell: Der Mädchenmannschaft der SportMS Wr. Neustadt gelang am Donnerstag die erfolgreiche Titelverteidigung. In Melk schaffte die Besenlehner/Pfisterer-Elf den dritten Landesmeistertitel in Folge. Ein verdienter Titel noch dazu, denn unsere Girls waren an diesem Tag die klar beste Mannschaft. Dabei musste man sich im Auftaktspiel lange gedulden, ehe Neli Adigüzel gegen die stark verteidigenden Yspertalerinnen das entscheidende 1:0 erzielte. Das Siegestor gab Auftrieb. Im zweiten Spiel machte man bereits in Halbzeit eins kurzen Prozess mit den Mädchen aus Laa an der Thaya. Als Gruppensieger ging es ins Kreuzspiel gegen Gastgeber Melk. Eine solide Leistung reichte zu einem glatten 2:0-Sieg. Im Finale sollte schließlich wieder die NMS Yspertal warten. Die 2×15 Minuten bei brütender Hitze wurden zum Hitchcock-Drama, denn Wr. Neustadt drückte von der ersten Minute an vehement auf den ersten Treffer. Eine starke Torfrau, das eigene Unvermögen und Pech (ein Superschuss von Zoe Horvath prallte aus dem Kreuzeck im Tor wieder zurück ins Feld) sorgten dafür, dass der unterlegene Gegner bis drei Minuten vor Schluss die Null halten konnte. Als Lara Kürner dann doch das 1:0 erzielte, brauste Jubel unter dem lautstarken Anhang aus WN auf. Das Tor war wie eine Befreiung, denn mit dem nächsten Angriff erzielte Neli Adigüzel auch noch das 2:0. Die SportMS ist unter 83 Teams die beste Truppe Niederösterreichs und wird das Bundesland bei den Bundesmeisterschaften, die von 19. bis 22. Juni in Schwaz (Tirol) stattfinden, vertreten. Gratulation an Trainerteam und Frauschaft sowie Dankeschön an die disziplinierten und lautstarken Fans aus der 2c und 3c…

 

SPORTMS WN – YSPERTAL 1:0 (0:0)

Tore: 1:0 (13.) Adigüzel.

SPORTMS WN – LAA/THAYA 4:1 (4:0)

Tore: 1:0 (1.) Adigüzel, 2:0 (3.) Kurek, 3:0 (6.) Kürner, 4:0 (8.) Filsner; 4:1 (12.).

SPORTMS WN – MELK 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 (3.) Filsner; 2:0 (9.) Kürner.

SPORTMS WN – YSPERTAL 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 (27.) Kürner, 2:0 (28.) Adigüzel.

Kader: Trager, Prandstätter, Horvath, Kurek (1), Adigüzel (3), Kürner (3), Filsner (2), Skobek, Reiterer, Kaindl, J. Fischer, L. Fischer, Wagner.

20170518_082459 20170518_082522 20170518_085946 20170518_092837 20170518_093348 20170518_124006 20170518_124128 20170518_124516 20170518_125728 20170518_125821 20170518_125902

 

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. schulfrei (Christi Himmelfahrt)

    Mai 13
  2. schulautonom frei

    Mai 14
  3. Pfingstferien

    Mai 22 - Mai 24
  4. schulfrei (Fronleichnam)

    Juni 3
  5. schulautonom frei

    Juni 4
  6. Sportwoche 4abc Radstadt

    Juni 7 - Juni 11
  7. Jahreszeugnis

    Juli 2
  8. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball