Verbinde dich mit uns

Fußball

Girls verpassen Finaleinzug nach Penaltys

Halbfinaltag am Mittwoch in Obertraun. Und wieder einmal entschieden Kleinigkeiten über Gedeih und Verderb. Unsere Mädls trafen in einer Neuauflage des letztjährigen Endspiels auf die Favoritinnen aus Graz. Dabei spielte unsere Frauschaft wirklich hervorragend und hielt sich genau den an den vorgebenen Matchplan. 2:2 hieß es am Ende nach regulärer Spielzeit, also musste ein Strafstoßschießen über den Sieger entscheiden. Graz hatte hier leider die besseren Nerven. Zu allem Überdruss erwischte es Alexandra Fröschl auch noch am Knöchel: Bänder überdehnt, Gips bekommen! Gute Besserung aus Niederösterreich! Am Nachmittag wurden die Wunden geheilt: Bei einem Ausflug in die Dachstein-Tropfsteinhöhlen mussten 500 Stufen erklommen werden. Kein Wunder, dass die Mädls nach ihrer Rückkehr wieder in den eiskalten Bach sprangen. Nächste Woche werden hier auch die Kicker vom FC Everton regenerieren. Morgen Donnerstag ist der Finaltag. Die SportMS trifft im kleinen Finale um Platz 3 erneut auf die Kolleginnen aus Spittal an der Drau. Da wird dann die ganze Mannschaft zum Einsatz kommen, hat Coach Mich Besenlehner versprochen. Viel Glück…

SPORTMS WN – GRAZ-BRUCKNER 2:2 (1:1), 8m-Schießen 1:3

Tore: Kürner, Filsner.

IMG-20160622-WA0004 IMG-20160622-WA0006 IMG-20160622-WA0015 IMG-20160622-WA0016 IMG-20160622-WA0018 IMG-20160622-WA0020 IMG-20160622-WA0022 IMG-20160622-WA0028 IMG-20160622-WA0029 IMG-20160622-WA0030 IMG-20160622-WA0032 IMG-20160622-WA0036

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Elternabend künftige 1a (Fußball)

    Juni 16 @ 18:30
  2. Elternabend künftige 1b (Ball+Fünfkampf)

    Juni 17 @ 18:30
  3. Anprobe Sportgewand

    Juni 30 @ 10:00
  4. Jahreszeugnis

    Juli 2
  5. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball