Verbinde dich mit uns

Sport

Fabio Schollar Drittbester in Österreich

Für Fabio Schollar (3c) endete die Trial-Staatsmeisterschaft am Sonntag mit dem letzten Lauf in Lunz am See. Der dritte Gesamtrang war ihm dabei nicht mehr zu nehmen. Dass es überhaupt zu diesem Erfolg kommen konnte, ist schon eine Leistung an sich. Denn erst Anfang Oktober zog sich Fabio beim Training in Salzstiegl nicht nur eine Handgelenksverletzung, sondern auch eine Lungenprellung zu. Der Staatsmeisterschaftsbewerb in Kössen in Tirol stand unter großen Fragezeichen. Doch Fabio biss sich durch und machte an einem völlig verregneten Wochenende mit den Plätzen 6 und 2 gute Figur. Der Sieg bei einem nicht zur Staatsmeisterschaft zählenden Trial-Bewerb in Langenwang bestätigte die gute Form, aber auch die langsame Gesundung. Am vergangenen Wochenende endete die Meisterschaft in der Jugendgruppe “gelb bis 16 Jahre” mit einem zweiten Rang am Sonntag in Lunz. Am Ende stand Rang drei in der Gesamtwertung zu Buche. Ganz stark! Nächste Saison folgt die nächste Herausforderung, wenn Fabio in der Juniorenklasse “blau bis 18 Jahre” startet. Dafür jetzt schon viel Glück!

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Elternabend künftige 1c (FitforLife)

    Juni 15 @ 18:30
  2. Elternabend künftige 1a (Fußball)

    Juni 16 @ 18:30
  3. Elternabend künftige 1b (Ball+Fünfkampf)

    Juni 17 @ 18:30
  4. Anprobe Sportgewand

    Juni 30 @ 10:00
  5. Jahreszeugnis

    Juli 2
  6. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Sport