Verbinde dich mit uns

NMS

Der Mittwoch in der SportMS

Der drittletzte Tag des Schuljahres. Einmal mehr war einiges los. Hier der Kurzüberblick: 1a und 2b waren aktiv beim Kleinfeld-Turnier in der Schule engagiert, die Kicker auf dem Spielfeld, die anderen als Helfer und Fans. Die 1b, 3c und 4f verschlug es ins Kino, der Freibadbesuch fiel ins Wasser. Die 1c absolvierte eine Rätselrallye in Wr. Neustadt, stattete dann dem Stadtpark einen Besuch ab und holte sich dann noch ein Eis. Auch die 2a wollte ins Bad nach Bad Fischau, zu frisch, man kehrte in die Schule zurück und feuerte die heimischen Kicker an. Die 2d wollte eigentlich Beachvolleyball spielen gehen, stattdessen sprangen sie in der Aqua Nova ins kühle Nass. 3a und 3b fuhren nach Wien, stärkten sich zuerst bei einem Frühstück am Stephansplatz, um dann in die Ring-Tramwaybahn zu steigen und sich über Kopfhörer alles Wissenswerte über die Ringstraße anhören zu können. Die 4b begab sich in die Stadt und erkundete diese per Segway, für viele ein ganz neuer Blickwinkel. Von gestern vom Abschlussessen im Chen´s Cooking gibt´s noch ein Erinnerungsfoto. Schließlich trotzten 4a und 4c als Einzige dem frischen Wetter und nahmen an einem StandUp-Paddling-Kurs in Rust am Neusiedler See teil. Brrr! Die härteste Arbeit aber hatte Frau Direktor Agnes Fink, die nicht nur alle 297 Zeugnisse der SportMS unterschrieb, sondern auch sämtliche knapp 3000 Noten auswendig lernte. Morgen wird geprüft…

 

 

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in NMS