Verbinde dich mit uns

Fußball

Auf erfolgreichen Kriegspfaden: Drei Siege

Der zweite Tag in Lindabrunn war der Matchtag: Die Sport-MS-Girls trafen in Testspielen nicht nur auf die SMS Gloggnitz, sondern auch auf die NMS aus Schrems. Dabei griffen unsere Mädls auch zu psychologischen Tricks. Die gesamte Mannschaft trat mit Kriegsbemalung auf, auch das Trainertean Besenlehner/Pfisterer unterstützte die Idee. Furchterregend aussehend kam die SportMS gegen Gloggnitz zu einem 7:0 (6:0)-Kantersieg. Die Torschützen: Steffi Schneeberger 3, Neli Adigüzel 2, Lara Kürner und Daniela Fazekas. Am Nachmittag sammelte man nochmals die gesamten Kräfte und siegte gegen Schrems mit 4:2 (3:1). Diesmal trafen Steffi Schneeberger (2) sowie Daniela Fazekas und eine Schremserin. Am Mittwoch, dem letzten Tag des Trainingslagers kam man gegen Tulln zu einem glatten 3:0 (1:0). Steffi Schneeberger, Neli Adigüzel und Lena Schweighofer erzielten die Treffer. Fazit: Ein gelungenes Trainingslager! Einziger Wermutstropfen: Maya Trager verletzte sich am Bein!

lb5 lb6 lb7

 

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. schulfrei (Christi Himmelfahrt)

    Mai 13
  2. schulautonom frei

    Mai 14
  3. Pfingstferien

    Mai 22 - Mai 24
  4. schulfrei (Fronleichnam)

    Juni 3
  5. schulautonom frei

    Juni 4
  6. Sportwoche 4abc Radstadt

    Juni 7 - Juni 11
  7. Jahreszeugnis

    Juli 2
  8. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball