Verbinde dich mit uns

Fußball

4a goes Exerlights

“Ein Schachspieler denkt zehn bis zwanzig Züge voraus, das muss der Fußballer in Zukunft auch können”, sagen die Toptrainer der heutigen Zeit. Doch wie kann man das trainieren? Für die Schulung der Wahrnehmung hat der Sportmediziner und Trainingswissenschaftler Matthias Lochmann einen Ansatz entwickelt: „Exerlights“ (ein Mischwort aus „exercise“ und „lights“) besteht aus acht LED-Shirts, die sich die Spieler überstreifen, und vier Leuchtstreifen, mit denen Tore markiert werden können. Je nach Konfiguration leuchten Shirts und Marker in unterschiedlichen Farben – daraus ergibt sich zum einen die Zusammensetzung der Teams und zum anderen, auf welche Tore die jeweiligen Teams spielen müssen. Per Smartphone kann der Trainer die Teams von einem Moment auf den anderen neu zusammensetzen, alternativ übernimmt das die Software des Systems für den Trainer. Die Spieler müssen sich somit fortwährend neu orientieren: Wie viele Mitspieler habe ich? Wo sind sie? Auf welche Tore muss ich spielen? Die 4a konnte sich am Dienstag Nachmittag an diesem aufregenden System versuchen, und es forderte sie wirklich vehement. Jürgen Eckbauer, Papa von 1a-Schüler Timo Enzinger und U12-Coach bei der SVg Gloggnitz, stellte das System auf Einladung von Fachlehrer Helmut Prenner vor. Alle Beteiligten waren begeistert. Vielen Dank!

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Skikurs 2abc Hochkar ABGESAGT

    Februar 21 - Februar 26
  2. Skikurs 3abc Wagrain ABGESAGT

    Februar 28 - März 5
  3. U13: Futsal-Bundesmeisterschaft ABGESAGT

    März 2 - März 4
  4. Osterferien

    März 27 - April 5
  5. schulfrei (Nationalfeiertag)

    Mai 1
  6. schulfrei (Christi Himmelfahrt)

    Mai 13
  7. schulautonom frei

    Mai 14
  8. Pfingstferien

    Mai 22 - Mai 24
  9. schulfrei (Fronleichnam)

    Juni 3
  10. schulautonom frei

    Juni 4

Beitragsarchiv

More in Fußball