Verbinde dich mit uns

Sport

3c jagte durch den Parcour

Am Freitag durfte sich nach wochenlangem Training die 3c beim abschließenden Parcour in der Schule beweisen. Über zwei Hallen wurden mehr als zehn Hindernisse aufgebaut. Nach einem Trainingsdurchlauf bekamen die Kinder die Chance, sich in zwei Durchgängen zu beweisen. Am Ende setzten sich bei den Burschen die Favoriten Tobias Wallner und Muhammed Kandaz klar vom Feld ab und lieferten sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Bei den Mädels war Sarah Sengstbratl eine Klasse für sich und erreichte sogar die drittbeste Gesamtzeit.

Burschen (3c):
1. WALLNER Tobias 37,14 sec
2. KANDAZ Muhammed 40,27 sec
3. PETE Tobias 54,94 sec
4. Toth Sebastian 59, 54 sec
5. Merz Niki 59, 56 sec
6. Bolterauer Jonas 1 min 10,85 sec
7. Koberstein Timon 1 min 11,00 sec
8. Fally Lukas 1 min 17, 27 sec
9. Wersching Robert 1 min 27,91 sec
10. Kusche Maximilian 1 min 28,12 sec
11. Reithofer Benedikt 1 min 28,34 sec
12. Panta Alex 1 min 35,19 sec
Mädchen (3c):
1. SENGSTBRATL Sarah 51, 82 sec
2. GRÜBL Hannah 1 min 3, 42 sec
3. TSCHOEPE Leonie 1 min 8,89 sec
4. Pal Veronika 1 min 11,70 sec

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. U13-Kleinfeld-Stadtmeisterschaft

    Oktober 15 @ 9:00
  2. schulautonom frei

    Oktober 30
  3. schulautonom frei

    Oktober 31
  4. schulfrei (Allerheiligen)

    November 1
  5. Tag der offenen Tür

    November 8 @ 8:00
  6. schulfrei (Leopoldi)

    November 15
  7. Elternsprechtag

    November 22 @ 15:30
  8. Schulmesse

    November 29 @ 8:00
  9. Sumsi-Erima-Kids-Hallencup

    Dezember 9 @ 9:00
  10. Mädchen-Techniktag

    Dezember 11 @ 11:30

Beitragsarchiv

More in Sport