Verbinde dich mit uns

NMS

2b auf Burg Wildegg

Die 2b verbrachte den Donnerstag und Freitag auf der Burg Wildegg. Neben Volleyball-, Fußball- und Völkerballschlachten mit den Fachlehrern Julia Gumper und Joseph Schneeberger unternahmen Kids am Donnerstag einen Waldspaziergang, der sich im Nachhinein als Trainingseinheit für die Cross-Country-Schulmeisterschaft entpuppte. Die selbstgemachte Pizza zum Abendessen mundete köstlich, um ein bisschen Gruselstimmung aufkommen zu lassen, wurde auch “Werwolf” gespielt. Auf ein Burggespenst wartete die 2b leider vergeblich. Am Freitag ging´s dann wieder nach Hause. Super Sache für´s ganze Team, so viel ist schon mal sicher!

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. Sommerferien

    Juli 2 - September 4

Beitragsarchiv

More in NMS

  • Schöne Ferien!!!

    Zeugnistag: Zeit, um Danke zu sagen. Das Lehrerkollegium wünscht allen SchülerInnen, LehrerInnen und ElternInnen...

  • Eine Legende tritt ab

    Am Freitag endet eine Ära in der SportMS Wr. Neustadt. Herr FL Michael Besenlehner...

  • Lauter Einser im Zeugnis

    Anlässlich der Verabschiedung der vierten Klassen nützte Frau Direktor Agnes Fink die Gelegenheit, das...

  • Viertklassler verabschiedet

    Der vorletzte  Schultag des Jahres ist immer für die Viertklassler reserviert. Dann nämlich werden...