Verbinde dich mit uns

Fußball

Moral gezeigt: U13 bucht Halbfinalticket

Im Achtelfinale der U13-Sparkasse-Schülerliga-Landesmeisterschaft musste die SportMS am Mittwoch den schweren Gang nach Bruck/Leitha antreten. Ein KO-Spiel, und das bei strahlendem, aber heißem Wetter, und auf großem Platz. Halbzeit eins war geprägt von einem gegenseitigen Abtasten. Das Geschehen spielte sich zumeist zwischen den Sechzehnern ab, Chancen gab es kaum zu notieren. Das sollte sich nach Seitenwechsel ändern. Nach nur drei Minuten gerieten unsere Jungs nach Corner und einem schweren Abwehrfehler durch ein Eigentor in Rückstand. Jetzt war Charakter gefragt. Anstatt die Nerven zu verlieren schalteten die Jungs einen Gang hoch, die Viererkette wurde aufgelöst, man übernahm die Kontrolle über das Spiel. Bruck geriet langsam unter Druck, das sollte sich bald bezahlt machen: Mit einem schönen Schuss konnte Daniel Schmidt den Ausgleichstreffer markieren. Die Besenlehner/Blazanovic-Elf setzte nach und zwang den Gegnern zu Fehlern. Und wirklich: Erstklassler Daniel Hölbling nützte einen zur 2:1-Führung. Im Finish wartete Wr. Neustadt auf den entscheidenden Konter. Bruck machte auf, sodass Hölbling kurz vor dem Schlusspfiff auch noch das 3:1 erzielte. Der Jubel nach Schlusspfiff war groß. Kompliment an die Mannschaft für die gezeigte Moral, sie wehrte sich mit aller Macht gegen das drohende Ausscheiden. Zur Belohnung wartet nächsten Mittwoch das Halbfinalturnier um den Einzug ins Landesmeisterschaftsfinale, das dann in zwei Wochen am 1. Juni in Kirchschlag stattfinden würde…

BG BRUCK/LEITHA – SPORTMS WN 1:3 (0:0)

Tore: 1:0 (38.), 1:1 (50.) D. Schmidt, 2:1 (60.) Hölbling, 3:1 (69.) Hölbling.

Kader: Skobek, Reisner; Fischöder, Toifl, Bertha, Rumpler, Reiterer, Marlovics, Muresan, Karasek, Schühler, Hahn, Hölbling, P. Schmidt, D. Schmidt, Pichler.

u13bruck

Kommentieren

Schreib uns etwas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die nächsten Termine

  1. schulfrei (Nationalfeiertag)

    Mai 1
  2. schulfrei (Christi Himmelfahrt)

    Mai 13
  3. schulautonom frei

    Mai 14
  4. Pfingstferien

    Mai 22 - Mai 24
  5. schulfrei (Fronleichnam)

    Juni 3
  6. schulautonom frei

    Juni 4
  7. Sportwoche 4abc Radstadt

    Juni 7 - Juni 11
  8. Jahreszeugnis

    Juli 2
  9. Sommerferien

    Juli 3 - September 5

Beitragsarchiv

More in Fußball